Verein

Im Jahr 1921 gründeten fussballverrückte Jungs den FC Bochingen. Nach den Kriegswirren entstand durch eine Fusion mit dem damaligen Winkelclub die SpVgg Bochingen. Somit können wir im Jahr 2021 unser 100jähriges Bestehen feiern!

Der Kernpunkt in unserem Verein ist und wird auch in Zukunft die Jugendarbeit bleiben. Momentan betreuen wir ca. 140 Kinder aus Boll und Bochingen im Alter von 5 bis 18 Jahren, welche durchweg von vielen qualifizierten Trainern ehrenamtlich betreut werden. Wir sorgen mit unserer Jugendarbeit nicht nur für den Unterbau unserer aktiven Mannschaften, sondern leisten auch einen wesentlichen Beitrag in unserer Gesellschaft zur Betreuung und Entwicklung von Jugendlichen und Kindern.

Im Jahr 2011 ist es unserer 1. Mannschaft zum zweiten Mal in unserer Vereinsgeschichte gelungen in die Bezirksliga aufzusteigen. Dort hat sie sich mittlerweile etabliert und ist damit im Kreis Oberndorf die am höchsten spielende Fußballmannschaft im Aktivenbereich.
Unsere 2. Mannschaft stieg in der Saison 2016/2017 über die Relegation in die Kreisliga B auf und bildet damit einen wichtigen Unterbau für unsere 1. Mannschaft.

Mit unserer Theatergruppe, die seit über 25 Jahren besteht, tragen wir alljährlich zur kulturellen Vielfalt in unserer Gemeinde bei. „Klein, aber fein“ ist unser traditioneller Hütlesabend und mit Veranstaltungen wie unserem Straßenpokal-Turnier, dem Elfer-König, der Spanischen Nacht und der Teilnahme am Straßenfest, tragen wir zu den zahlreichen Freizeitangeboten in Bochingen bei.

 

UNSERE ARGUMENTE:

  • Die SpVgg hat Tradition – seit 1921!

  • Die SpVgg ist die Fußball-Nummer 1 im Kreis Oberndorf!

  • Die SpVgg hat mit ca. 150 Zuschauern pro Heimspiel einen der besten Zuschauerschnitte in der Bezirksliga!

  • Die SpVgg wird selbst bei Auswärtsspielen von vielen begeisterten Fans unterstützt!

  • Die SpVgg hat rund 300 Vereinsmitglieder!

  • Die SpVgg hat ca. 415 Facebook-Followers und hat damit eine große Reichweite im sozialen Netzwerk.

  • Die SpVgg ist die einzige Mannschaft im Kreis Oberndorf, die alle Jugendmannschaften selbst stellen kann und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur sozialen Infrastruktur!

  • Die SpVgg bietet ca. 140 Kindern die Möglichkeit ihren Lieblingssport auszuüben und vermittelt ihnen Werte wie Respekt, Disziplin, Kampfgeist und Teamfähigkeit!